Schülervertretung

Die SV (=Schülervertretung) unserer Schule hat zwei sehr wichtige Aufgaben:

1. Sie soll eure Interessen bei der Gestaltung der Bildungs- und Erziehungsarbeit vertreten.
2. Sie soll eure fachlichen, kulturellen, sportlichen, politischen und sozialen Interessen fördern.

Die SV besteht aus dem Schülerrat (das sind alle Klassensprecherinnen und Klassensprecher). Als Vorsitzende/n des Schülerrates wurde für das Schuljahr 2017/2018 Robin Voelker (9d) zum neuen Schülersprecher gewählt. Als sein/ihre Vertreter/in habt ihr Pauline Schiller (10b) und Yunus Soydemir (10c) gewählt. Wenn ihr Wünsche, Kritik, Vorschläge habt, die das Leben an unserer Schüler verbessern könnten, sprecht die beiden darauf an!!!

Als SV-Lehrer habt ihr für das Schuljahr 2017/2018 Herrn Kühn und Herrn Weßbecher gewählt.

Wenn ihr Probleme habt, die ihr nicht lösen könnt, so wendet euch vertrauensvoll an einen der beiden SV-Lehrer!!!

 

Ein Fels in chaotischer Zeit: Die Beratungstätigkeiten der SV-Lehrer

Die SV-Lehrer führen über das Schuljahr verteilt zahlreiche Beratungsgespräche mit allen an Schule Beteiligten, wie Eltern und anderen Erziehungsberechtigten, Schülern und Schülerinnen, Psychologen, Beratungsstellen, Vertretern von Jugendamt und Heimen, …